Gesundheit: Fit im Job

Mit unserem Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) tragen wir aktiv und nachhaltig dazu bei, Gesundheit und Wohlbefinden unserer Beschäftigten zu erhalten und zu fördern.
 
Unser Ziel ist es, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre täglichen Aufgaben und Herausforderungen zu stärken. In unserer Führungskultur, in unseren Strukturen und Prozesse haben Gesundheit und Wohlbefinden einen hohen Stellenwert.

Dabei orientieren wir uns an wissenschaftlich und in der Praxis anerkannten Prinzipien:
 
Unser BGM umfasst...
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Betriebliche Gesundheitsförderung.
Unsere Maßnahmen beinhalten sowohl Verhaltens- als auch Verhältnisprävention.
Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind am Prozess der Gesundheitsförderung beteiligt: Sie unterstützen uns zum einen bei der Analyse von gesundheitsfördernden und -hemmenden Faktoren. Zum anderen nehmen sie aktiv an gesundheitsfördernden Angeboten teil.
Wir berücksichtigen die Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden systematisch in allen Strukturen und Prozessen.
Durch das Zusammenspiel der Bereiche Arbeitssicherheit und -medizin, betriebliches Eingliederungsmanagement und betrieblicher Gesundheitsförderung haben wir die besten Voraussetzungen für ein gesundes (Arbeits-)leben geschaffen.

Dies zeigt sich durch unsere Auszeichnung mit dem Exzellenz-Siegel im Rahmen des Corporate Health Awards. Diese Auszeichnung wird an Unternehmen verliehen, die sich überdurchschnittlich für die Gesundheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sowie eine vorausschauende, nachhaltige Personalstrategie verfolgen.

Von den Auditoren gelobt wurden die hervorragenden Strukturen, Prozesse und Leistungen im BGM des MDK Baden-Württemberg. Zu den weiteren Stärken gehören beispielsweise Maßnahmen zum Kompetenzmanagement, zur Work-Life-Balance, zur Bewegung und zur Ergonomie sowie zur Gesundheitskommunikation.
 
Exzellenzsiegel