Fort-und Weiterbildung: Fit für die Zukunft

Für die anspruchsvollen und wichtigen Aufgaben im MDK Baden-Württemberg muss das Wissen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stets up to date sein. Daher ist die klar strukturierte und geregelte Fort- und Weiterbildung ein zentraler Bestandteil unserer Personalentwicklung.
Auf Basis einer fundierten, fachbezogenen Ausbildung erfolgt die Fortbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – insbesondere unserer Gutachterinnen und Gutachter –  in zwei Phasen:
  • Einarbeitungsphase
  • Phase der permanenten Fortbildung
Innerhalb dieser Phasen greifen verschiedene regional sowie bundesweit angesiedelte Elemente in einem sich wechselseitig ergänzenden System ineinander.
 
Dem MDK Baden-Württemberg ist die Fort-und Weiterbildung seiner Beschäftigten sehr wichtig. Wir unterstützen Sie bei Ihrer individuellen beruflichen Weiterentwicklung.

Quelle: Fortbildungskonzept der MDK-Gemeinschaft

Basisqualifizierungen für unsere Gutachterinnen und Gutachter

Hohe sozialmedizinische Kompetenz prägt das Profil unserer ärztlichen Gutachterinnen und Gutachter.

Sie erwerben bereits in den ersten Jahren nach Ihrem Eintritt die Zusatzbezeichnung Sozialmedizin. Diese strukturierte Weiterbildung umfasst die Teilnahme an mehreren Kursen bei einem externen Bildungsunternehmen sowie eine Abschlussprüfung vor der Landesärztekammer. Weiterbildungsbefugte Kolleginnen und Kollegen unterstützen Sie in der Praxis.
Unsere Pflegefachkräfte, die in der Qualitätsprüfung ambulanter sowie stationären Pflegeeinrichtungen tätig sind, absolvieren bei uns regelhaft die Weiterbildung zum internen Auditor.
Bei Aufnahme Ihrer Tätigkeit beim MDK Baden-Württemberg nehmen Sie an der Weiterbildung zur zertifizierten Fachkraft für Kodierung teil. Hierfür haben wir gemeinsam mit der Katholischen Hochschule in Freiburg ein innovatives Schulungskonzept entwickelt, das 140 Stunden umfasst.
Info-Button

Zertifizierte ärztliche Fortbildung

Der MDK Baden-Württemberg unterstützt Ärztinnen und Ärzte dabei, die erforderliche Anzahl von CME-Punkten für das Fortbildungszertifikat der Ärztekammern zu erwerben
 
Info-Button

Freiwillige Registrierung für Pflegekräfte

Unsere Pflegefachkräfte können – analog zur zertifizierten ärztlichen Fortbildung – auf Kosten des MDK Baden-Württemberg an der freiwilligen Registrierung ihrer Fortbildungen durch eine unabhängige Registrierungsstelle teilnehmen.

Führungskräfte-Entwicklung: Inspirieren. Motivieren. Dialoge führen!

Mit einem strukturierten Entwicklungsprogramm unterstützt der MDK Baden-Württemberg Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die an einer Führungsaufgabe interessiert sind.

Für diesen möglichen Karriereschritt lernt eine Gruppe von bis zu zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die sich zuvor in einem mehrstufigen Auswahlverfahren durchgesetzt haben, was zur anspruchsvollen und spannenden Tätigkeit einer Führungskraft gehört.

Auf dem "Stundenplan" stehen zum einen verschiedene Vorträge zu administrativen und rechtlichen Fragestellungen der Führung. Auch Themen wie Kommunikation und Konfliktmanagement, Team- und Selbstführung oder die Steuerung von Veränderungen sind Teil des modularen Programms. Hospitationen bei erfahrenen Führungskräften des MDK Baden-Württemberg vermitteln den praktischen Bezug zum Alltag.

Auch unseren erfahrenen Führungskräften bieten wir ein breites Angebot interner und externer Fort- und Weiterbildungsangebote.