Der Beirat im MDK Baden-Württemberg

Mitglieder Beirat
Beirat im MDK Baden-Württemberg


Jutta Pagel-Steidl, Geschäftsführer Erik Scherb und Uwe Seibel (von links)

Die Einrichtung des Beirates im Jahr 2016 resultiert aus dem "Gesetz zur Stärkung der Versorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-Versorgungsstärkungsgesetz)". Das Gremium besteht zur einen Hälfte aus Vertreterinnen und Vertretern der Pflegebedürftigen und deren Angehörigen sowie zur anderen Hälfte aus Vertreterinnen und Vertretern der maßgeblichen Verbände der Pflegeberufe. Sie beraten den Verwaltungsrat im MDK Baden-Württemberg bei seinen Entscheidungen und unterstützen durch Vorschläge und Stellungnahmen. Benannt wurden die insgesamt acht Beiratsmitglieder und deren Stellvertretungen durch das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg.

Bei der ersten, konstituierenden Sitzung wurde Jutta Pagel-Steidl zur Sprecherin und Uwe Seibel zum stellvertretenden Sprecher gewählt. Diese nehmen künftig an den Sitzungen des Verwaltungsrates teil, um Vorschläge und Stellungnahmen des Beirates einzubringen und zu erläutern. Zugleich können die alternierenden Vorsitzenden des Verwaltungsrates sowie die Geschäftsführung des MDK Baden-Württemberg an den Beiratssitzungen teilnehmen.